Service-Offen­sive: TNT Post stellt weitere Brief­käs­ten in Frank­furt auf

Frank­furt, 23.03.2012. Mehr Brief­käs­ten für Frank­furt: TNT Post Regio­ser­vice Frank­furt stellt 20 weitere Brief­käs­ten in der Main­me­tro­pole auf. Im gesam­ten Rhein-Main-Gebiet sind es aktu­ell bereits rund 30 Stand­orte. Geschäfts­kun­den mit gerin­gen Sendungs­vo­lu­mina können ihre Ausgangs­post künf­tig an 50 Stand­or­ten in die Brief­käs­ten von TNT Post einwer­fen.

Vor der Frank­fur­ter Börse steht er bereits: einer von 20 neuen TNT Post-Brief­käs­ten in auffäl­li­gem Orange. „Wir stel­len zuver­läs­sig, bundes­weit und kosten­güns­tig zu“, so Thomas Münch, Geschäfts­füh­rer TNT Post Regio­ser­vice Frank­furt. „Mit unse­ren neuen Stand­or­ten verkür­zen wir die Wege und bauen damit unsere bekannt hohen Service­stan­dards weiter aus“.

Die ersten acht eige­nen Brief­käs­ten hatte der Heraus­for­de­rer im Post­markt im August 2011 aufge­stellt und aufgrund der Reso­nanz auf das Alter­na­tiv­an­ge­bot für gewerb­li­che Versen­der das Stand­ort­an­ge­bot gezielt erwei­tert.

So einfach geht es mit TNT Post
Wer mit TNT Post versen­den möchte, kann beim Außen­dienst oder in den Depots von TNT Post Regio­ser­vice Frank­furt soge­nannte Barver­kauf­la­bels – die selbst­kle­ben­den Brief­mar­ken von TNT Post – erwer­ben. Einfach das erfor­der­li­che Label auf den jewei­li­gen Brief­um­schlag oder die Post­karte kleben und in einen der TNT Post-Brief­käs­ten werfen. Alles Weitere über­nimmt der private Mehr­wert­brief­dienst­leis­ter. Die Nach­ver­fol­gung vom Logis­tik­zen­trum bis zum Empfän­ger ist mit TNT Post nun anhand der Label­num­mer möglich.

Die Liste aller Brief­kas­ten­stand­orte und ihrer tägli­chen Leerungs­zei­ten ist stets aktu­ell unter www.guenstigerversenden.de online. Dort sind auch die Verkaufs­stel­len und die Kontakt­da­ten der Außen­dienst­mit­ar­bei­ter zum Erwerb der Barver­kauf­la­bels zu finden.

 

Download Word-Datei

Download PDF-Datei

Download Bild-Datei

Presse
05. April 2017

Postcon sucht Auszubildende zur Fachkraft KEP:

Am 1. August star­tet bei Postcon das neue Ausbil­dungs­jahr. Bis zu 100 Nach­wuchs­kräf­ten bietet Deutsch­lands führen­der alter­na­ti­ver …
23. März 2017

Trotz Digitalisierung: Der Geschäftsbrief ist quicklebendig.:

Wie wir kommu­ni­zie­ren, wie wir konsu­mie­ren, wie wir leben – die Digi­ta­li­sie­rung verän­dert unsere Welt. Im digi­ta­len …
24. Februar 2017

Postmarkt: Unternehmen sind offen für einen Anbieterwechsel:

Rund neun von zehn Geschäfts­kun­den können sich einen Wech­sel ihres Post­dienst­leis­ters vorstel­len, wenn das Ange­bot …
Alle Pressemitteilungen anzeigen