Daten­schutz­zer­ti­fi­kat für Großkun­den­ge­schäft von TNT Post bestä­tigt

Hanno­ver, 01.02.2013. Als einzi­ger Anbie­ter im Post­markt erfüllt TNT Post GmbH & Co. KG die hohen daten­schutz­recht­li­chen Anfor­de­run­gen des Unab­hän­gi­gen Landes­zen­trums für Daten­schutz Schles­wig-Holstein (ULD). Nach erfolg­rei­cher Re-Zerti­fi­zie­rung ist dem Spezia­list für die bundes­weite Brief­lo­gis­tik nun erneut das entspre­chende Daten­schutz-Güte­sie­gel verlie­hen worden. Das ULD ist die einzige staat­li­che Insti­tu­tion, die ein solches Zerti­fi­zie­rungs­ver­fah­ren ausführt.

TNT Post GmbH & Co. KG mit Sitz in Hanno­ver hat mit der erfolg­rei­chen Re-Zerti­fi­zie­rung nach­ge­wie­sen, dass sie die Vorga­ben des Daten­schutz­rechts vorbild­lich umsetzt.

Lars Tisken, Geschäfts­füh­rer TNT Post GmbH & Co. KG, sieht mit der erfolg­rei­chen Re-Zerti­fi­zie­rung die konse­quente Ausrich­tung im Bereich Daten­schutz weiter gestärkt: „Mit dem ULD-Güte­sie­gel setzen wir einen Stan­dard bei sensi­blen Kunden­da­ten. Unsere anspruchs­vol­len Kunden können sich darauf verlas­sen, dass wir ihre Daten mit der notwen­di­gen Sorg­falt behan­deln und alles tun, um sensi­ble Infor­ma­tio­nen zu schüt­zen.“

Die erfolg­rei­che Umset­zung des hohen Anspruchs an die Quali­tät der eige­nen Leis­tun­gen wird bei TNT Post GmbH & Co. KG nach der Six-Sigma Methode garan­tiert sowie durch weitere Zerti­fi­zie­run­gen von unab­hän­gi­gen Insti­tu­ten in den Berei­chen Quali­täts­ma­nage­ment (DIN ISO 9001), IT-Sicher­heits­ma­nage­ment (DIN ISO/IEC 27001), Umwelt­ma­nage­ment (DIN ISO 14001), Arbeits- und Gesund­heits­schutz (OHSAS 18001) und Lauf­zeit­mes­sung (EN 13850/14534) beschei­nigt. Zudem ist TNT Post GmbH & Co. KG mit dem inter­na­tio­nal aner­kann­ten Quali­täts­stan­dard für Perso­nal­ma­nage­ment „Inves­tors in Peop­le“ ausge­zeich­net.

Das Zerti­fi­zie­rungs­ver­fah­ren des ULD besteht aus eine Begut­ach­tung durch hier­für geprüfte Sach­ver­stän­dige für die Berei­che Recht und Tech­nik sowie aus einer zusätz­li­chen Über­prü­fung durch das ULD. So kann ein gleich­mä­ßig hohes Niveau der Zerti­fi­zie­rung sicher­ge­stellt werden. Das Siegel und die veröf­fent­lich­ten Kurz­gut­ach­ten sollen poten­zi­el­len Kunden eine trans­pa­rente Orien­tie­rungs­hilfe bei der Auswahl und Bewer­tung des Dienst­leis­ters geben.

Mehr Infor­ma­tio­nen über das Unab­hän­gige Landes­zen­trum für Daten­schutz für Schles­wig-Holstein auch unter www.datenschutzzentrum.de.

Download Word-Datei

Download PDF-Datei

Presse
05. April 2017

Postcon sucht Auszubildende zur Fachkraft KEP:

Am 1. August star­tet bei Postcon das neue Ausbil­dungs­jahr. Bis zu 100 Nach­wuchs­kräf­ten bietet Deutsch­lands führen­der alter­na­ti­ver …
23. März 2017

Trotz Digitalisierung: Der Geschäftsbrief ist quicklebendig.:

Wie wir kommu­ni­zie­ren, wie wir konsu­mie­ren, wie wir leben – die Digi­ta­li­sie­rung verän­dert unsere Welt. Im digi­ta­len …
24. Februar 2017

Postmarkt: Unternehmen sind offen für einen Anbieterwechsel:

Rund neun von zehn Geschäfts­kun­den können sich einen Wech­sel ihres Post­dienst­leis­ters vorstel­len, wenn das Ange­bot …
Alle Pressemitteilungen anzeigen