TNT Post über­nimmt Kata­log- und Mailing­ver­sand für Puccini Group

Münche­ner Unter­neh­men gehört zu den Top 10 im Versand­han­del

Ratin­gen/München 22.08.2013. TNT Post hat einen promi­nen­ten Neukun­den gewon­nen: Der größte deut­sche alter­na­tive Post­dienst­leis­ter stellt ab sofort auch Kata­loge und Mailings für die Münche­ner Puccini Group zu.

Das bei TNT Post plat­zierte Volu­men des Spezi­al­ver­sen­ders mit Toch­ter­ge­sell­schaf­ten und Marken wie der Walz-Gruppe, Bon’A Parte, Elégance oder Planet Sports liegt im mitt­le­ren zwei­stel­li­gen Millio­nen­be­reich pro Jahr. Alle Toch­ter­ge­sell­schaf­ten geben pro Jahr mehr als 60 Kata­loge heraus. Puccini erzielt einen Jahres­um­satz von circa einer halben Mrd. Euro.

Für Puccini liegen die Vorteile auf der Hand. „Neben der erziel­ten Response-Quote haben der Preis und die Flexi­bi­li­tät für uns den Ausschlag gege­ben“, sagt Rainer Stäb­ler, Geschäfts­füh­rer der Puccini Holding.

Die Puccini Group ist eine Unter­neh­mens­gruppe, welche mehrere Handels­un­ter-nehmen mit mehr­ka­na­li­gen Vertriebs­struk­tu­ren umfasst. Jede der vier Toch­ter­ge­sell­schaf­ten fokus­siert sich auf eine klar abge­grenzte Nische und hält eine führende Posi­tion in ihrem jewei­li­gen Markt­seg­ment. Diese bewe­gen sich inner­halb des Mode- und Möbel­markts, sowie des Mark­tes für Baby-/Kinder­klei­dung und -ausstat­tung.

„Wir freuen uns sehr, dass wir ein Top Ten-Unter­neh­men des deut­schen Versand­han­dels über­zeugt haben“, sagt Michael Mews, der als Geschäfts­füh­rer bei TNT Post in Hanno­ver das Großkun­den­ge­schäft verant­wor­tet. „Der Großauf­trag der Puccini Gruppe ist ein weite­rer wich­ti­ger Impuls in den Markt und ein Beleg für den Erfolg und das stetige Wachs­tum von TNT Post.“

TNT-Post-Vertrag-Puccini_article Zur Vertrags­un­ter­zeich­nung trafen sich Rainer Stäb­ler, Geschäfts­füh­rer der Puccini Holding, und Dr. Rüdi­ger Gott­schalk, CEO TNT Post, in München. (von rechts)

Download Word-Datei

Download PDF-Datei

Download Bild

TNT Post Deutsch­land

TNT Post ist der größte deut­sche Dienst­leis­ter im alter­na­ti­ven Post­ver­sand. Zum Kern der TNT Post Dienst­leis­tun­gen gehö­ren das Mini­mie­ren des (Versand-)Aufwands für den Auftrag­ge­ber, der Ausbau der Services in der Zustel­lung sowie das Opti­mie­ren der Porto­kos­ten. Die Services umfas­sen Geschäfts- und Trans­ak­ti­ons­briefe, Kata­loge, Mailings, Maga­zine und Warensen­dun­gen. Vorge­la­gerte Zusatz­leis­tun­gen wie Abho­lung, Druck- und Doku­men­ten­ma­nage­ment, Fran­kier- und Kuver­tier­ser­vices über den klima­neu­tra­len Versand bis zu digi­ta­ler Rück­füh­rung nicht zustell­ba­rer Sendun­gen ergän­zen das Port­fo­lio. 

Deutsch­land­weit sind 2.800 Mitar­bei­ter direkt und 3.100 indi­rekt beschäf­tigt. TNT Post Deutsch­land ist Landes­ge­sell­schaft der nieder­län­di­schen PostNL. Mehr unter www.tntpost.de.

Presse
05. April 2017

Postcon sucht Auszubildende zur Fachkraft KEP:

Am 1. August star­tet bei Postcon das neue Ausbil­dungs­jahr. Bis zu 100 Nach­wuchs­kräf­ten bietet Deutsch­lands führen­der alter­na­ti­ver …
23. März 2017

Trotz Digitalisierung: Der Geschäftsbrief ist quicklebendig.:

Wie wir kommu­ni­zie­ren, wie wir konsu­mie­ren, wie wir leben – die Digi­ta­li­sie­rung verän­dert unsere Welt. Im digi­ta­len …
24. Februar 2017

Postmarkt: Unternehmen sind offen für einen Anbieterwechsel:

Rund neun von zehn Geschäfts­kun­den können sich einen Wech­sel ihres Post­dienst­leis­ters vorstel­len, wenn das Ange­bot …
Alle Pressemitteilungen anzeigen