Postcon neuer Part­ner von ADAC GT Masters und ADAC Klas­sik

Postcon – der größte alter­na­tive Brief­dienst­leis­ter für Geschäfts­post in Deutsch­land – ist neuer Seri­en­part­ner von ADAC GT Masters und ADAC Klas­sik.

Höchs­ter Anspruch an das eigene Können, abso­lute Leiden­schaft, Schnel­lig­keit und hohe Zuver­läs­sig­keit – diese Werte verbin­den den Motor­sport mit dem Brief­dienst­leis­ter Postcon. „Die Koope­ra­tion mit dem ADAC GT Masters und der ADAC Klas­sik ist für uns eine perfekte Platt­form und idea­les Vertriebs­in­stru­ment, um Postcon bekann­ter zu machen und unser Netz­werk zu Geschäfts­kun­den zu pfle­gen“, so Michael Mews, Chief Sales Offi­cer (CSO) von Postcon.

„Wir begrü­ßen Postcon als jüngs­ten Part­ner des ADAC GT Masters und von ADAC Klas­sik“, sagt Lars Soutschka, ADAC Leiter Motor­sport und Klas­sik. „Im ADAC GT Masters ist hohes Tempo und hohe Zuver­läs­sig­keit ebenso gefragt wie in der Brief­zu­stel­lung. Die „Liga der Super­sport­wa­gen“ und Postcon ergän­zen sich so perfekt. Wir freuen uns auf eine gute Zusam­men­ar­beit mit Postcon auch bei unse­ren stetig wach­sen­den Akti­vi­tä­ten von ADAC Klas­sik.“

 

Den Saison­auf­takt des ADAC GT Masters bildet in diesem Jahr das Rennen in Oschers­le­ben (24. bis 26. April), gefolgt von Rennen auf dem Lausitz-, Nürburg-, Sach­sen- und Hocken­heim­ring. Hinzu kommen Termine auf dem Red Bull Ring (Öster­reich), in Spa-Fran­cor­champs (Belgien) und in Zand­vo­ort (Nieder­lande).

Sein B-to-B-Enga­ge­ment wird der alter­na­tive Brief­dienst­leis­ter durch die Marken-Präsenz auf den attrak­tivs­ten Renn­stre­cken Deutsch­lands und dem benach­bar­ten Ausland doku­men­tie­ren. Damit kommt Postcon auch auto­ma­tisch bei Versen­dern von Geschäfts- und Behör­den­post „auf den Schirm“: So wird der TV-Sender Sport1 alle Rennen live über­tra­gen und die Höhe­punkte in den Sport1-Nach­rich­ten zusam­men­fas­sen. Mit der TV- ist die Online-Präsenz auf Sport1.de und in der Sport1 App verknüpft.

Die Part­ner­schaft mit dem ADAC Motor­sport und Klas­sik rundet Postcon durch ein Enga­ge­ment bei der ADAC Deutsch­land Klas­sik ab. Unter dem Motto „Genuss braucht Zeit“ gehen alljähr­lich 100 Oldti­mer auf Entde­cker­tour durch verschie­dene Regio­nen Deutsch­lands. In diesem Jahr steht das Allgäu auf dem Touren­plan, beglei­tet von Postcon.

Die Termine in der Über­sicht:

ADAC GT Masters

  1. bis 26. April 2015 etro­po­lis Motor­sport Arena Oschers­le­ben
  2. bis 7. Juni 2015 Red Bull Ring (Öster­reich)
  3. bis 21. Juni 2015 Circuit Spa-Fran­cor­champs (Belgien)
  4. bis 5. Juli 2015 Lausitz­ring
  5. bis 16. August 2015 Nürburg­ring
  6. bis 30. August 2015 Sach­sen­ring
  7. bis 20. Septem­ber 2015 Circuit Park Zaand­vort (Nieder­lande)
  8. bis 4. Okto­ber 2015 Hocken­heim­ring

 

ADAC Deutsch­land Klas­sik

  1. bis 28. Juni 2015 Sont­ho­fen, Allgäu

 

Weitere Infor­ma­tio­nen unter www.adac.de/gt-masters, www.adac.de/klas­sik und www.adac.de/motorsport

 

Download Word-Datei

Download PDF-Datei

Presse
05. April 2017

Postcon sucht Auszubildende zur Fachkraft KEP:

Am 1. August star­tet bei Postcon das neue Ausbil­dungs­jahr. Bis zu 100 Nach­wuchs­kräf­ten bietet Deutsch­lands führen­der alter­na­ti­ver …
23. März 2017

Trotz Digitalisierung: Der Geschäftsbrief ist quicklebendig.:

Wie wir kommu­ni­zie­ren, wie wir konsu­mie­ren, wie wir leben – die Digi­ta­li­sie­rung verän­dert unsere Welt. Im digi­ta­len …
24. Februar 2017

Postmarkt: Unternehmen sind offen für einen Anbieterwechsel:

Rund neun von zehn Geschäfts­kun­den können sich einen Wech­sel ihres Post­dienst­leis­ters vorstel­len, wenn das Ange­bot …
Alle Pressemitteilungen anzeigen