Großzü­gige Spende an Flücht­lings­heim

Ratin­gen, 08. Februar 2017. Mit einer großzü­gi­gen Spende hat Postcon die Anschaf­fung eines neuen Spiel­ge­rä­tes für das Ratin­ger Flücht­lings­heim Am Krum­bachs­ko­then finan­ziert. Geschäfts­füh­rer Dr. Rüdi­ger Gott­schalk war am gest­ri­gen Diens­tag, 07. Februar 2017 selbst vor Ort, um das Klet­ter­ge­rüst für den Außen­be­reich der Unter­kunft einzu­wei­hen.

Die neue Flücht­lings­un­ter­kunft Am Krum­bachs­ko­then bietet Platz für rund 110 Perso­nen. Vor allem Fami­lien und Allein­er­zie­hende mit Kindern werden hier unter­ge­bracht. Schon zu Beginn der Bauphase – vor rund einem Jahr – hatte Deutsch­lands größ­ter alter­na­ti­ver Brief­dienst­leis­ter Postcon der Stadt Ratin­gen zuge­sagt, die Inves­ti­tion in ein Außen­spiel­ge­rät für die Unter­kunft zu unter­stüt­zen.

Postcon Geschäfts­füh­rer Dr. Rüdi­ger Gott­schalk dazu: „Wir beschäf­ti­gen selbst Menschen aus über 50 Natio­nen und verste­hen uns als welt­of­fe­nes Unter­neh­men, das keine Unter­schiede macht im Hinblick auf Natio­na­li­tät, Reli­gion, Alter oder Geschlecht der Mitar­bei­te­rin­nen und Mitar­bei­ter. Vor diesem Hinter­grund ist es für uns selbst­ver­ständ­lich, Flagge zu zeigen und uns sozial am Stand­ort Ratin­gen zu enga­gie­ren.“

Die offi­zi­elle Über­gabe des Klet­ter­ge­rüs­tes erfolgte am Diens­tag, 07. Februar 2017 durch Bürger­meis­ter Klaus Pesch, Rolf Steuwe (Erster Beige­ord­ne­ter), Jochen Kral (Tech­ni­scher Beige­ord­ne­ter) sowie Postcon Geschäfts­füh­rer Dr. Rüdi­ger Gott­schalk.

Dem in Ratin­gen ansäs­si­gen Unter­neh­men liegt gerade das regio­nale Enga­ge­ment am Herzen. Deshalb steht die Hilfe für Flücht­lings­heime in der Region sowie die enge Koope­ra­tion mit der Stadt Ratin­gen im Vorder­grund. Neben der Spen­den­ak­tion für die Unter­kunft Am Krum­bachs­ko­then unter­stützt Postcon beispiels­weise einen Sprach­kurs für Frauen mit Kinder­be­treu­ung im Inter­kul­tu­rel­len Zentrum „Kontakt“ e.V. und die Boje Ratin­gen mit Laptops für ihren Unter­richt.

Postcon Geschäfts­füh­rer Rüdi­ger Gott­schalk (von links), Bürger­meis­ter Klaus Pesch und Erster Beige­ord­ne­ter Rolf Steuwe.

Foto: Postcon/Stadt Ratin­gen

Die Meldung zum Down­­load:

Word-Dokument
PDF-Dokument
Bild

Presse
23. März 2017

Trotz Digitalisierung: Der Geschäftsbrief ist quicklebendig.:

Wie wir kommu­ni­zie­ren, wie wir konsu­mie­ren, wie wir leben – die Digi­ta­li­sie­rung verän­dert unsere Welt. Im digi­ta­len …
24. Februar 2017

Postmarkt: Unternehmen sind offen für einen Anbieterwechsel:

Rund neun von zehn Geschäfts­kun­den können sich einen Wech­sel ihres Post­dienst­leis­ters vorstel­len, wenn das Ange­bot …
08. Februar 2017

Großzügige Spende an Flüchtlingsheim:

Mit einer großzü­gi­gen Spende hat Postcon die Anschaf­fung eines neuen Spiel­ge­rä­tes für das Ratin­ger Flücht­lings­heim Am Krum­bachs­ko­then …
Alle Pressemitteilungen anzeigen