Fragen & Antwor­ten zum Post­ver­sand und mehr

Sie möch­­ten wissen, welche Brief­dienst­leis­tun­gen und Post-Services wir Geschäfts­kun­den bieten? Sie inter­es­­sie­­ren sich für einen Job bei Postcon? Es ist ein Brief in Ihrem Brie­f­­kas­­ten gelan­­det, der nicht an Sie adres­­siert ist? Egal, welche Fragen Sie haben – wir antwor­­ten Ihnen gern! Die häufigs­­­ten Fragen zum Post­ver­sand und zum Unter­neh­men Postcon haben wir Ihnen hier schon einmal mit Antwor­­ten zusam­­men­­ge­­stellt.

Ihre Frage ist nicht dabei? Dann kontak­­tie­­ren Sie uns einfach! Hier finden Sie unser Kontaktformular und die Telefonnummer unserer kostenlosen Hotline.

Fragen zum Briefversand

Ja: Städte, Gemein­­den, Land­kreise, Land­­rats­äm­­ter, Körper­­schaf­­ten des öffen­t­­li­chen Rechts und kommu­­nale Versor­­gungs­­un­­­ter­­neh­­men sparen täglich mit uns Porto­­kos­­ten – auch beim klima­­neu­­tra­­len Brief­ver­sand und weite­­ren Zusat­z­­leis­­tun­­­gen. Somit können wir zahl­­rei­che Ausschrei­bun­­­gen von Post­ver­sand-Leis­­tun­­­gen des öffen­t­­li­chen Sektors gewin­­nen.

Hier finden Sie alles zum Briefversand für den öffentlichen Sektor.

Unser Leis­­tungs­­­spe­k­­trum beim Post­ver­sand umfasst flexi­ble Versand­lö­sun­gen und indi­vi­du­elle Porto­kos­ten-Kalku­la­tion, genau abge­stimmt auf die Bedürf­nisse der unter­schied­li­chen Kunden­grup­pen.

Großkun­­­den

Wir sind Exper­ten für den Massen­­­ver­­­sand von Geschäfts­­­post wie tägli­cher Brief­post, Mailings, Info­post und adres­sier­ter Werbe­­post zu attrak­ti­ven Porto­prei­sen. Ob Bank, Versan­d­haus, Versi­che­­rung, Anbie­­ter von Tele­­kom­­mu­­ni­­ka­­tion, Handels­un­­­ter­­neh­­men oder Ener­gie­­ver­­­sor­­ger: Groß­­ver­­­sen­­der senken Ihre Porto­­kos­­ten spür­bar dank unse­­rer indi­vi­­du­el­­len Porto­­kal­ku­la­­tion und unse­­ren güns­­ti­­gen Basis-Porto­­prei­­sen. An unse­­ren zuver­­läs­­si­­gen Brief­ver­sand­-Leis­­tun­­­gen sparen wir dabei nicht.

Geschäfts­­kun­­­den

Kleine und mittel­­stän­­di­­sche Unter­­neh­­men profi­­tie­­ren von unse­­rem güns­­ti­­gen Brief­porto und unse­­ren attrak­­ti­­ven Zusat­z­­leis­­tun­­­gen. Ob es um den regi­o­­na­­len oder den nati­o­­na­­len Brief­ver­sand geht: Unsere indi­vi­­du­el­­len Versan­d­­lö­­sun­­­gen sind immer genau auf den bran­chen­­spe­zi­­fi­­schen Bedarf unse­rer Post-Geschäfts­kun­den zuge­­schnit­­ten und senken Porto­kos­ten nach­­hal­­tig.

Druck­­diens­t­­leis­­ter

Als Versan­d­­spe­zi­a­­list für Info­­post, Werbe­­post und Tran­s­ak­­ti­on­s­­post erwei­­tern wir das Leis­­tungs­­­spe­k­­trum von Druck­­diens­t­­leis­­tern. Dazu bieten wir ganz­heit­­li­che Lösun­­­gen für den Brief­ver­sand an und verein­­fa­chen die inter­­nen Prozesse unse­­rer Kunden. Hohe Versand­men­gen stel­­len wir bundes­­weit zu güns­­ti­­gen Porto­­prei­­sen zu. Mit Postcon als Versan­d­par­t­­ner haben Druck­­diens­t­­leis­­ter gute Argu­­mente für den Gewinn von Print- und Deli­­very-Ausschrei­bun­­­gen.

Öffen­t­­li­cher Sektor

Ob Stadt, Gemeinde, Land­kreis, Land­­rats­­amt oder Körper­­schaft des öffen­t­­li­chen Rechts und kommu­­nale Versor­­gungs­­un­­­ter­­neh­­men: Sie profi­­tie­­ren täglich von nied­­ri­­gen Porto­­kos­­ten beim Brief­ver­sand, zuver­­läs­­si­­ger Zu­stel­­lung ihrer Post und attrak­­ti­­ven Zusat­z­­leis­­tun­­­gen wie dem klima­­neu­­tra­­len Brief­ver­sand. Deshalb geht der Zuschlag bei Ausschrei­bun­­­gen von Versan­d­­leis­­tun­­­gen kommu­­na­­ler Post sehr häufig an uns.

Inter­­na­­ti­o­­na­­ler Post­ver­sand

Erste Wahl für den Brief­ver­sand, Pake­t­ver­sand und die Zustel­lung von Info­post ins Ausland samt Retou­r­en­­ser­vice ist unsere Part­­ner­­ge­­sel­l­­schaft Spring Global Deli­very, eine weitere Toch­­ter der Post NL Gruppe. In Koope­ra­­tion mit Spring bieten wir den zuver­­läs­­si­­gen Versand von Geschäfts­­kun­den-Post in über 200 Länder welt­weit an.

Hier finden Sie unsere Postversand-Produkte im Detail.

Ja, selbst­ver­ständ­lich bieten wir die Brief­kon­so­li­die­rung zum Erzie­len von Port­o­r­abatt an. Dank unse­­rer Vorsor­­tie­­rung der Briefe und der Bünde­lung von Brief­auf­kom­men erhal­­ten unsere Geschäfts­­kun­­­den Rabatt auf die Porto­­preise der Deut­­schen Post. Die vorsor­­tier­ten Briefe spei­­­sen wir in das Netz der DPAG ein.

Hier finden Sie alles zur Briefkonsolidierung.

Porto­kos­ten können Sie mit uns viel­fäl­tig senken.

Zual­ler­erst: Wir kalku­­lie­­ren unsere Porto­preise für Ihre geschäf­t­­li­chen Briefe immer indi­vi­du­ell und schöp­­fen Spar­­po­­ten­­tiale beim Post­ver­sand zu Ihren Guns­­ten aus.

Weni­ger Porto­kos­ten dank alter­na­ti­vem Brief­ver­sand: Als größ­ter alter­na­ti­ver Brief­dienst­leis­ter in Deutsch­land können wir Ihre Briefe kosten­güns­tig über unser eige­nes Netz­werk zustel­len.

Porto­kos­ten senken via Konso­li­die­rung: Mit der Briefkonsolidierung sortie­­ren wir Ihre Briefe vor und spei­sen sie ins Netz der DPAG ein. Sie erhal­­ten Port­o­r­a­batte auf die allge­­mei­­nen Porto­­preise der Deut­­schen Post.

Mehr zum Thema Portokosten sparen.

Ja, gerne können Sie mit uns auch Kata­­­loge bis 1.000 Gramm zu güns­­ti­gen Porto­prei­sen versen­­­den, ebenso wie z. B. Mitar­bei­­ter­­ma­ga­zine. Beim Kata­log­ver­sand orga­ni­sie­ren wir die gesamte Prozess­kette von der Abho­lung bei unse­ren Geschäfts­kun­den oder dem Letter­shop über den Trans­port bis zur Zustel­lung der Print-Kata­loge. Zusätz­lich bieten wir die Redres­sprä­ven­tion, um dem Stör­fak­tor der unzu­stell­ba­ren Kata­logsen­dung bzgl. Response, Image und Umsatz unse­rer Kunden entge­gen­zu­wir­ken.

Hier finden Sie alles zum Thema Katalogversand.

Ja, mit uns können Sie Ihre geschäft­li­chen Briefe auch ins Ausland versen­­­den. Internationaler Postversand in über 200 Länder über unser Schwes­­ter­un­­­ter­­neh­­men Spring Global ­De­li­very Solu­ti­ons­ be­deu­tet: güns­­ti­ge Porto­­preise und zuver­läs­sige Post­zu­stel­lung welt­weit.

Damit Sie best­­mög­­lich Porto­kos­ten sparen, kalku­­lie­­ren wir unsere güns­­ti­­gen Porto­­preise immer ganz indi­vi­­du­ell für Sie.

Die Bera­­tung zur Opti­­mie­­rung Ihres Post­ver­sands ist dabei inklu­­sive. Weil ein Porto­­rech­­ner oder Porto­­kal­ku­la­­tor immer nur Einheits­-Post­ge­büh­ren liefert, verzich­­ten wir zu Ihren Guns­ten darauf. Denn die Spar­­po­­ten­­tiale beim Brief­ver­sand werden sonst nicht voll ausge­­schöpft.

  • Sehen Sie, wie Sie mit uns Portokosten sparen!
  • Oder nehmen Sie direkt Kontakt auf via Porto-Schnell­an­frage, die kosten­lose Hotline oder unser Kontakt­for­mu­lar: weniger Briefporto.

Kunden der Commer­z­bank erhal­­ten bei uns zusät­z­­li­che Diens­t­­leis­­tun­­­gen rund um den Post­ver­­­sand wie Nach­­­sen­­de­auf­­träge, Post­la­­ge­­rung, Hin­­ter­­le­­gung von Zustel­l­hin­wei­­sen und vieles mehr. Weitere Infor­­ma­­ti­o­­nen zu diesen Post­ver­sand-Leis­tun­gen finden Sie unter http://zusatzleistung.postcon.de.

Wir sind Deut­sch­­lands größ­­ter alter­­na­­ti­­ver Brie­f­­diens­t­­leis­­ter für Geschäfts­­kun­­­den und spezia­li­siert auf die Bedürf­nisse von Unter­neh­men beim Post­ver­sand. Post-Geschäfts­kun­den profi­tie­ren von nied­ri­gen Porto­kos­ten, maßge­schnei­der­ten Versand­lö­sun­gen und hoher Bera­tungs­kom­pe­tenz.

Unsere Post­ver­sand-Produkte auf einen Blick: Postversand für Geschäftskunden

oder im Detail:

Die Post unse­rer Geschäfts­kun­den errei­cht bundes­­weit jeden Haus­halt und inter­­na­­ti­o­­na­le Geschäfts­­par­t­­ner in über 200 Ländern welt­­weit – Porto­kos­ten sparend.

Wir konzen­trie­ren uns ganz auf den Postversand für Geschäftskunden:

Bereits ab 50 Sendun­gen täglich profi­tie­ren Post-Geschäfts­kun­den von nied­ri­gen Porto­kos­ten und maßge­schnei­der­tem Service beim geschäft­li­chen Brief­ver­sand.

Welche Versand­leis­tun­gen werden mir als Geschäfts­kunde gebo­ten?

100 Prozent maßge­­schnei­­der­­ter Brief­ver­sand für Post-Geschäfts­­kun­­­den unter­schie­d­­lichs­­ter Bran­chen. Wir kümmern uns um den zuver­­läs­­si­­gen Versand Ihrer geschäft­li­chen Post von der Abho­­lung bis zur Zustel­­lung – kompe­tente Bera­­tung und güns­­ti­ge Porto­preise inklu­­sive.

 

 

Was immer Sie als Geschäfts­kunde verschi­­cken wollen: Ihre Post ist bei uns in profes­­si­o­­nel­len Händen. Mit uns versen­­­den Sie alles, was in den Brie­f­­kas­­ten passt*.

  • Unsere Geschäftspost-Zusatzleistungen komplet­tie­ren das Port­fo­lio: Einschrei­ben, Post­zu­stel­lungs­auf­trag (PZA), Pakete versen­den, klima­neu­tra­ler Post­ver­sand, Fran­kie­rung, Redress­ma­nage­ment, Aufmerk­sam­keits­ver­stär­ker für Kata­loge

Damit Ihre Post gut und zu güns­­ti­gen Porto­prei­sen ankommt:

  • 13 eigene Sortier­zen­­tren
  • über 2.000 Zustel­­ler
  • rund 140 Zustel­l­par­t­­ner und Zusam­­men­ar­beit mit dem Netz­­werk Mail Alli­ance

So errei­chen wir gemein­­sam mit Drit­­ten zuver­­läs­­sig jeden Haus­halt in Deut­sch­­land.

*gemäß AGB

Ja, Geschäfts­kun­den profi­tie­ren beim Verschi­cken von Info­post und Mailings mit Postcon:

  • güns­tige Porto­preise
  • viel Frei­heit bei der werbe­wirk­sa­men Info­post-Gestal­tung
  • viel Frei­heit bei den Versand­for­ma­ten
  • Info­post-Abho­lung

Die Voraus­set­zun­gen für den Versand Ihrer Info­post und Mailing sind einfach: Die Sendun­gen müssen das glei­che Gewicht & Format und den glei­chen Inhalt haben sowie in die Brief­käs­ten der Empfän­ger passen*.

Mit uns verschi­cken Sie Ihre adres­sierte Werbe­post bereits ab klei­nen Sendungs­men­gen zu gerin­gen Porto­kos­ten.

Mehr zu Infopost und Mailing

*gemäß AGB

Ja, Sie können Ihre geschäft­li­chen Briefe und Pakete mit uns per Einschrei­ben verschi­cken. Als Einwurf-Einschrei­ben und als Einschrei­ben mit Rück­schein. In jedem Fall erlan­gen Sie einen Zustell­nach­weis für Ihre nach­weis­pflich­tige Sendung. Die Sendungs­ver­fol­gung nehmen Sie bequem über unser Geschäfts­kun­den-Portal vor.

Neben dem Einschrei­ben bieten wir Ihnen auch den Post­zu­stel­lungs­auf­trag (PZA), die förm­li­che Zustel­lung mit Zustell­ur­kunde, an.

Alles zum Thema Einschrei­ben, PZA und mehr finden Sie in unse­ren Zusatzleistungen für Geschäftspost.

Ja, wenn Sie Postcon-Geschäfts­kunde sind und wir Ihre Briefe abho­len. Wir konzen­­trier­­ten uns vor allem auf den Brief­ver­sand für Geschäfts­kun­den zu güns­ti­gen Porto­prei­sen. Neben Ihren Brie­fen nehmen unsere Geschäfts­be­rei­che Postcon Konso­li­die­rung und Postcon Regio­nal aber auch gerne Ihre Pakete mit und geben diese in die Zustel­lung unse­res Part­ners DPD.

Alles zum beque­men Paket­ver­sand zu güns­ti­gen Versand­kos­ten finden Sie in unse­ren Geschäftspost-Zusatzleistungen.

Bereits ab 50 Brie­­fen täglich können Sie Ihre Porto­kos­ten mit uns senken.

Hier finden Sie alles zum Briefversand für Geschäftskunden.

Oder Sie möch­ten sofort Briefporto sparen.

Fragen zum Unternehmen Postcon

Wie enga­giert sich Postcon im Bereich Social Respon­si­bi­lity?

Postcon bietet nicht nur den klima­neu­tra­len Versand von Geschäfts­post. Als großer Brief­dienst­leis­ter kümmern wir uns auch jenseits unse­rer Versand­leis­tun­gen um Social Respon­si­bi­lity. Dabei verfol­gen wir eine viel­schich­tige Stra­te­gie für nach­hal­ti­ges Wirt­schaf­ten, die weit über ökono­mi­sche Ziele hinaus­geht. Das Zusam­men­spiel von Ökono­mie, Ökolo­gie und gesell­schaft­li­cher Verant­wor­tung wird bei allen geschäfts­po­li­ti­schen Entschei­dun­gen des Unter­neh­mens berück­sich­tigt.

Denn das Handeln nach dem Leit­bild der Nach­hal­tig­keit ist eine Aufgabe, von der alle Mitar­bei­ter, Kunden und Aktio­näre sowie die Gesell­schaft profi­tie­ren.

Wir über­neh­men Verant­wor­tung für Mensch und Umwelt.

Mit zahl­rei­chen Initia­ti­ven und Projek­ten leis­ten wir unse­ren Beitrag für eine zukunfts­fä­hige Gesell­schaft. Nach­hal­tig­keit und gesell­schaft­li­che Verant­wor­tung sind dabei Moto­ren unse­res Handelns.

Wir haben die Charta der Viel­falt unter­schrie­ben.

100! ProKlima ist unsere CO2-neutrale Versan­d­op­tion für Geschäfts­post, die den entstan­de­nen Kohlen­di­oxid-Ausstoß durch Klima­schutz­pro­jekte kompen­siert.

Außer­dem sind wir Logis­tik­part­ner der Tree Card, einem Baum­spende-Ausweis der Kinder- und Jugend­in­itia­tive Plant-for-the-Planet.

Seit Ende März 2014 heißt TNT Post Postcon. Hinter­grund ist die Tren­­nung des TNT-Konzerns in eine Post- und eine Express-Sparte. Die Namen­s­­rechte an TNT sind bei der Express-Sparte verblie­­ben. Die Brief­post-Sparte hat sich in Deut­sch­­land mit dem Namen Postcon neu aufge­­stellt. Mit maßge­schnei­der­ten Brief­ver­sand-Leis­tun­gen, mit güns­­ti­­gen Porto­prei­sen, kompe­ten­­ter Bera­­tung, zuver­läs­si­ger Post­zu­stel­lung und Post-Zusat­z­­leis­­tun­­­gen widmen wir uns zu 100 Prozent der Post von Geschäfts­kun­den.

Unsere Lösun­gen für den geschäft­li­chen Brief­ver­sand umfas­­sen das indi­vi­­du­elle Ausschöp­­fen von Porto­­spar­­mög­­li­ch­kei­­ten, um Porto­kos­ten spür­bar zu senken, sowie sämt­­li­che Brief­dienst-Leis­tun­gen von A wie Abho­­lung bis Z wie Zustel­­lung. Ob es um tägli­che Brief­post, Info­­post und Mailings, adres­sierte Werbe­post, oder Kata­­­lo­g­ver­sand geht.

Großkun­­­den, kleine und mittel­­stän­­di­­sche Unter­­neh­­men, Druck­­diens­t­­leis­­ter sowie der öffen­t­­li­che Sektor profi­­tie­­ren von gerin­­ge­­ren Porto­­kos­­ten bei gleich­zei­­ti­­ger Effi­zi­enz­stei­ge­rung der inter­­nen Brie­f­­lo­gis­­tik.

Hier erfah­­ren Sie mehr zum Unter­­neh­­men Postcon – Deutsch­lands größ­ter alter­na­ti­ver Briefdienst­leis­ter.

Als spezi­a­­li­­sier­­ter Busi­­ness-Brie­f­­diens­t­­leis­­ter konzen­­trie­­ren wir uns voll auf die Anfor­de­run­gen von Post-Geschäfts­­kun­­­den. Diese profi­­tie­­ren bereits ab 50 tägli­chen Brie­­fen von unse­­ren güns­­ti­­gen Porto­­prei­­sen, indi­vi­­du­el­­len Versan­d­­lö­­sun­­­gen und unse­­rem Geschäfts­­­post-Know-how.

Wir verar­bei­ten jähr­lich über eine Milli­arde Briefe. Die Post­zu­stel­lung erfolgt über eigene Zustel­ler, über Zustell­part­ner, das deutsch­land­weite Netz­werk Mail Alli­ance oder im Rahmen der Brief­kon­so­li­die­rung über die DPAG. Insge­samt errei­chen wir jeden Haus­halt bundes­weit. Für den inter­na­tio­na­len Post­ver­sand koope­rie­ren wir mit unse­rem Schwes­ter­un­ter­neh­men Spring Global Deli­very.

Wir sind 100-prozen­­tige Spezi­a­­lis­­ten für den geschäft­li­chen Brief­ver­sand zu gerin­gen Porto­kos­ten mit kompe­ten­tem Geschäfts­kun­den-Service.

Postcon ist Landes­­­ge­­sel­l­­schaft der nieder­län­­di­­schen Unter­­neh­­men­s­­gruppe PostNL mit Sitz in Den Haag. Mit über 200 Jahren Erfah­­rung hat sich das Unter­­neh­­men inter­­na­­ti­o­­nal stets als inno­va­­ti­­ver Part­­ner beim -versand und der Post­zu­stel­lung bewie­­sen. Das Kern­­ge­­schäft von PostNL besteht aus der Abho­­lung, Sortie­­rung und Zustel­­lung von Brie­­fen und Pake­­ten. Das Unter­­neh­­men bietet zudem Services rund um E-Commerce, Daten- und Doku­ment­ma­nage­ment, Direk­t­wer­bung und Auftrags­­a­b­wick­­lung. PostNL ist des Weite­­ren in den Bene­­lux-Ländern, Groß­bri­­tan­­nien und Italien aktiv. Der Post-Konzern erwir­t­­schaf­­tete 2012 einen Umsatz von 4,3 Mrd. Euro und beschäf­­tigt insge­­s­amt 66.000 Mitar­bei­­ter.

Mehr unter postnl.nl

Der Mutter­kon­zern PostNL und die Landes­ge­sell­schaf­ten sind derzeit in fünf euro­päi­schen Ländern tätig: Deutsch­land, Groß­bri­tan­nien, Italien, Belgien und in den Nieder­lan­den.

Fragen von Brief-Empfängern

Am besten rufen Sie bei unse­­rer kosten­­lo­­sen Hotline 0800 3 533 533 an. Diese orga­­ni­­siert die Abho­­lung der falsch zuge­­stel­l­­ten Sendung.

Oder Sie füllen einfach unser Kontakt­for­mu­lar aus. Kreu­zen Sie dazu „Ich bin Brief­emp­fän­ger“ an.

Für Empfän­­ger | Einschrei­­ben etc.: erneu­­ter Zustel­l­­ter­­min erwünscht?

Bei Einschrei­­ben können Brief­emp­fän­ger oder Empfän­ger von Pake­ten unter der kosten­­lo­­sen Hotline 0800 3 533 533 einen erneu­­ten Zustel­l­­ter­­min verein­ba­­ren oder das Einschrei­ben bei der in der Benach­­­rich­­ti­­gung benan­n­­ten Adresse abho­­len.

Bei einem Post­zu­­­stel­l­ungs­auf­­trag (PZA) besteht ausschlie­ß­­lich die Mögli­ch­keit, die Sendung abzu­­ho­­len. Eine erneute Zustel­­lung ist aus rech­t­­li­chen Grün­­den nicht erlaubt.

Ist das Abho­­len der Sendung bzw. des nieder­­ge­­le­g­­ten Schrif­t­­stücks nicht möglich, kann die Sendung gegen Rück­gabe des Benach­­­rich­­ti­­gungs­­­scheins auch vom Ehepar­t­­ner, von den Eltern oder den erwach­­se­­nen Kindern des Empfän­­gers oder einem ande­­ren vom Empfän­­ger bevol­l­­mäch­­ti­g­­ten Erwach­­se­­nen bei Vorlage des Perso­­nal­aus­wei­­ses abge­­holt werden.

Die Zustel­­lung eines Schrif­t­­stücks per PZA dient dem Nach­­weis, dass dem Adres­­sa­­ten in der geset­z­­lich vorge­­schrie­be­­nen Form Gele­­gen­heit gege­­ben worden ist, von dem Schrif­t­­stück Kenn­t­­nis zu nehmen, und wann das gesche­hen ist.

Wird bei einem Zustel­­lungs­­­ver­­­such der Adres­­sat oder eine zum Empfang des Schrif­t­­stücks berech­­tigte Person nicht ange­­trof­­fen und kann das Schrif­t­­stück auch nicht in einem zur Adresse gehö­­ren­­den Brie­f­­kas­­ten gelegt werden, erfolgt die Zustel­­lung durch Nieder­­le­­gung. Mit der schrif­t­­li­chen Mittei­­lung von Postcon über die Nieder­­le­­gung gilt das Schrif­t­­stück als zuge­­stellt, unab­hän­gig davon, ob und wann der Adres­­sat vom Inhalt des Schrif­t­­stücks Kennt­nis nimmt.

An die Zustel­­lung sind Rechts­­fol­­gen geknüpft, zum Beispiel der Beginn einer Frist. Empfän­­ger soll­­ten daher nicht versäu­­men, das Schrif­t­­stück so bald wie möglich abzu­­ho­­len.

Das nieder­­ge­­legte Schrif­t­­stück wird bei Postcon drei Monate aufbe­­wahrt und zur Abho­­lung bereit­­ge­hal­­ten. Danach wird es an den Absen­­­der zurück­­ge­­schickt. Zum Nach­­weis der Empfangs­­be­­rech­­ti­­gung kann bei der Abho­­lung des Schrif­t­­stücks die Vorlage eines geei­g­­ne­­ten Ausweis­do­ku­­ments verlangt werden.

Einschrei­ben und PZA bieten wir als Zusatzleistung für Post-Geschäftskunden an.

Die Sendungs­num­mer befin­det sich unter dem Barcode (Strich­ko­die­rung) auf dem Brief­um­schlag.

Aus orga­­ni­­sa­­to­­ri­­schen Grün­­den bietet Postcon keine Nach­­­sen­­de­auf­­träge an. Wir empfeh­­len Ihnen daher, Ihre neue Anschrift direkt an die Firmen weiter­zu­­­ge­­ben, von denen Sie Post erwar­­ten.

Sollte eine Sendung aufgrund eines Umzu­­­ges nicht zuzu­­­stel­­len sein, recher­chie­­ren wir die neue Adresse und teilen diese dem Absen­­­der mit. Außer­­dem geben wir Absen­­­dern die nicht zuge­­stellte Sendung zurück, damit er sie im Anschluss korrekt adres­­sie­­ren und neu in Auftrag geben kann. Eine Ausnahme aus logis­­ti­­schen Grün­­den bildet hier zum Beispiel Info­­post.

Geschäfts­kun­den, die unse­ren Post­ver­sand nutzen, bieten wir das soge­nannte Redress­ma­nage­ment für unzu­stell­bare Sendun­gen an – u. a. mit der Zusatz­op­tion der Recher­che und Über­mitt­lung der neuen Adres­sen u. v. m. Mehr zum Redress­ma­nage­ment erfah­ren Sie unter Geschäftspost-Zusatzleitungen.