Pres­se­mel­dun­gen

Alfons Ebel neuer COO bei Postcon

29. September 2017

Ab 1. Oktober 2017 ist Alfons Ebel neuer Chief Operations Officer (COO) bei Postcon. Beim marktführenden alternativen Briefdienstleister bringt er seine Projekt- und Managementexpertise für verschiedene Dienstleister sowie aus der Versorgungs-, Automobil- und Chemieindustrie ein. In seiner neuen Position berichtet er direkt an Rüdiger Gottschalk, Chief Executive Officer (CEO) von Postcon.

Kaufentscheidung: Adressierte Mailings als unschlagbare Impulsgeber

20. Juli 2017

Kaufentscheidung: Adressierte Mailings als unschlagbare Impulsgeber Was als Flugblatt im 15. Jahrhundert begann, gehört nach wie vor zu den wichtigsten Werbemitteln: das Mailing. Warum? Weil es die Bekanntheit von Produkten steigern, ihr Image verbessern, Response erzielen und zukünftige Kaufentscheidungen maßgeblich beeinflussen kann.

Express-Interview mit CEO Dr. Rüdiger Gottschalk

4. Juli 2017

Am 26.06.2017 veröffentlichte der Düsseldorfer Express ein Interview mit Postcon Geschäftsführer Dr. Rüdiger Gottschalk. Der CEO sprach u. a. über die aktuelle Marktsituation, Herausforderungen in der Zustellung und seine ganz privaten Erfahrungen mit Post.

Postcon und Spring Global Delivery Solutions auf der CO-REACH

30. Mai 2017

Postcon und Spring Global Delivery Solutions auf der CO-REACH Offline verkauft, wie die steigenden Volumina persönlich adressierter Mailings zeigen. Als marktführende alternative Spezialisten für den nationalen und internationalen Versand zeigen die Schwestergesellschaften Postcon und Spring Global Delivery Solutions auf der CO-REACH ihr Leistungsspektrum. Im Fokus: Porto-optimierte Versandlösungen aus einer Hand.

Postcon: Offizielle Eröffnung des Essener Sortierzentrums

30. Mai 2017

Mit 7.000 Quadratmetern Fläche und 240 Mitarbeitern gehört es zu den größten und modernsten seiner Art in NRW: das Postcon Sortierzentrum in Essen. Gestern wurde der wichtige Verteilknotenpunkt des größten alternativen Briefdienstleisters von CEO Dr. Rüdiger Gottschalk und dem 1. Bürgermeister der Stadt Essen, Rudolf Jelinek, offiziell eröffnet.