TNT Post kürt „Zustell­part­ner des Jahres“

Quali­täts-Awards gehen nach Dres­den, Nord­horn und Cott­bus. arriva GmbH aus Singen als Inno­va­tions-Preis­trä­ger 2012 gekürt.

Hanno­ver/Weimar, 12.09.2012. Zum achten Mal zeich­nete TNT Post GmbH & Co. KG die drei Besten ihrer bundes­weit rund 140 System­part­ner aus. Der Titel „Zustell­part­ner des Jahres“ ging an die Media Logis­tik GmbH Post­Mo­dern in Dres­den. Ihr folgen die KURIERFOX GmbH & Co. KG aus Nord­horn auf dem zwei­ten Platz vor der REGIO Print-Vertrieb GmbH aus Cott­bus. Zusätz­lich zeich­nete TNT Post GmbH & Co. KG die arriva GmbH aus Singen als „Inno­va­tions-Preis­trä­ger 2012“ aus.

Die Hürden sind hoch, die Auszeich­nung entspre­chend begehrt: An seine Zustell­part­ner setzt TNT Post diesel­ben stren­gen Quali­täts­maß­stäbe, die auch für den Mehr­wert­brief­dienst­leis­ter selbst gelten. Wer einen der Awards gewinnt, hat über das ganze Jahr konti­nu­ier­lich mit Top-Leis­tun­gen über­zeugt. Grund­lage für die laufen­den Quali­täts­mes­sun­gen sind unter ande­rem die Einhal­tung der Lauf­zeit­vor­ga­ben und die Zustell­quote.

Michael Mews, Geschäfts­füh­rer TNT Post GmbH & Co. KG (ganz links) freut sich mit den Preis­trä­gern des Zustell­part­ner­tags: Grit Karsunke, REGIO Print-Vertrieb GmbH; Heiko Stihl, arriva gmbh; Andrea Moß, Kurierfox GmbH & Co. KG; Michael Ulbrich, Media Logis­tik GmbH Post­Mo­dern. (von links). 

Entspre­chend gespannt zeig­ten sich die rund 100 Geschäfts­part­ner auf dem Zustell­part­ner­tag, der am 10. Septem­ber 2012 in Weimar statt­fand. In diesem Jahr zeich­nete TNT Post GmbH & Co. KG die Dresd­ner Media Logis­tik GmbH Post­Mo­dern, die Nord­hor­ner KURIERFOX GmbH & Co. KG und die Cott­bu­ser REGIO Print-Vertrieb GmbH mit den Quali­täts-Awards aus.

„Der Zustell­part­ner­tag ist zu einem wich­ti­gen Bran­chen­treff gewor­den. Dort betrach­ten wir die Heraus­for­de­run­gen und Trends auf dem Brief­markt ganz praxis­ori­en­tiert“, freut sich Lars M. Tisken, Geschäfts­füh­rer TNT Post GmbH & Co. KG. „Unsere Netz­werk­part­ner in ganz Deutsch­land wissen: In diesem Rahmen geben wir heute Impulse für den kunden­ori­en­tier­ten Brief­markt von morgen.“

Wie Zustell­part­ner die Heraus­for­de­run­gen und Chan­cen des Brief­mark­tes mit neu entwi­ckel­ten Produk­ten und Services wegwei­send umset­zen, beweist auch die arriva GmbH aus Singen. TNT Post GmbH & Co. KG würdigte den System­part­ner als „Inno­va­tions-Preis­trä­ger 2012“. arriva hatte zu Beginn des Jahres 2011 in zwei neue Hoch­leis­tungs­sor­ter der Firma Siemens inves­tiert. Die Entschei­dung für das Modell CRS 3000 war durch­aus ein Wagnis: Der Herstel­ler ist zwar Welt­markt­füh­rer bei der Brief- und Paket­s­or­tier­tech­nik, konnte bis dahin keine Erfah­rung im Bereich der priva­ten Brief­dienst­leis­ter aufwei­sen. Die CRS 3000 ist inzwi­schen an zwei Produk­ti­ons­stand­or­ten von arriva im Einsatz – mit Erfolg. Ihr haupt­säch­li­ches Ziel und Nutzen ist eine deut­lich verbes­serte Sortier­qua­li­tät bei maxi­ma­lem Durch­satz. So liefern die Hoch­leis­tungs­sor­ter eine Lese- bzw. Sortier­quote von 95 bis 97 Prozent inklu­sive Lesung hand­schrift­li­cher Sendun­gen. Im Vergleich zu den Vorgän­ger­ma­schi­nen bedeu­tet dies eine deut­li­che Stei­ge­rung von 15 bis 20 Prozent.

 

Download Word-Datei

Download PDF-Datei

Download Bild-Datei

Presse
05. April 2017

Postcon sucht Auszubildende zur Fachkraft KEP:

Am 1. August star­tet bei Postcon das neue Ausbil­dungs­jahr. Bis zu 100 Nach­wuchs­kräf­ten bietet Deutsch­lands führen­der alter­na­ti­ver …
23. März 2017

Trotz Digitalisierung: Der Geschäftsbrief ist quicklebendig.:

Wie wir kommu­ni­zie­ren, wie wir konsu­mie­ren, wie wir leben – die Digi­ta­li­sie­rung verän­dert unsere Welt. Im digi­ta­len …
24. Februar 2017

Postmarkt: Unternehmen sind offen für einen Anbieterwechsel:

Rund neun von zehn Geschäfts­kun­den können sich einen Wech­sel ihres Post­dienst­leis­ters vorstel­len, wenn das Ange­bot …
Alle Pressemitteilungen anzeigen