Mailing­tage: TNT Post und Postcon ziehen posi­tive Bilanz in Nürn­berg

Mit einem frischen Messe­an­ge­bot über­zeug­ten TNT Post und Postcon bei den Mailing­ta­gen in Nürn­berg. Der führende alter­na­tive Brief­dienst­leis­ter präsen­tierte unter dem Motto „Flexi­ble Brief-Dienst-Lösun­gen“ sein Leis­tungs­spek­trum als Lösungs­an­bie­ter für Groß­ver­sen­der, über Konso­li­die­rung bis zur Zustel­lung in ausge­wähl­ten Ballungs­zen­tren. 

Beson­de­res Inter­esse weck­ten Lösun­gen von TNT Post, die Groß­ver­sen­dern von Mailings oder Kata­lo­gen ebenso wie Versen­dern an spezi­ell segmen­tierte Grup­pen adres­sie­ren. Neben opti­mier­ten Versand­stra­te­gien gehörte signi­fi­kant gestei­gerte Response zu den zentra­len Themen auf dem Messe­stand.
„Auch in diesem Jahr freuen wir uns über die Quali­tät der Messe­kon­tak­te“, berich­tet Michael Mews, Geschäfts­füh­rer TNT Post GmbH & Co. KG. Die Mailing­tage seien nach wie vor eine wich­tige Leit­messe für TNT Post und das Inter­esse der Fach­be­su­cher sei unge­bro­chen.
Ähnlich posi­tiv bewer­tet die TNT Post-Toch­ter Postcon das Messe-Enga­ge­ment. „Sehr gute Inter­es­sen­ten-Kontakte, Kunden­ge­sprä­che und Austausch in der Bran­che – alles zu unse­rer vollen Zufrie­den­heit“, resü­miert Michael S. Goy-Yun, Direc­tor Sales der Postcon.

TNT Post auch im Verbund

Gleich am Haupt­ein­gang der Messe präsen­tierte sich TNT Post Regio­ser­vice als Netz­werk­part­ner auch auf dem Stand der Mail Alli­ance, dem größ­ten Verbund alter­na­ti­ver Brief­dienst­leis­ter in Deutsch­land. Neben dem direk­ten Dialog mit Ausstel­lern wurde Besu­chern eine neue Vortrags­reihe gebo­ten. Die Mail Alli­ance Confe­rence rich­tete sich an Vertriebs­lei­ter, Letter­shops, Agen­tu­ren und Drucke­reien und vermit­telte knapp und praxis­nah Exper­ten­wis­sen aus den Berei­chen Marke­ting, Full Service und webba­sierte Services.

Steve Gülzow, Geschäfts­füh­rer TNT Post Regio­ser­vice Rhein-Ruhr stellte vor, wie Versen­der mit Info­brie­fen kosten­güns­tig Akzente im Kunden­kon­takt setzen können. Thomas Münch, Geschäfts­füh­rer TNT Post Regio­ser­vice Frank­furt, zeigte anhand von drei sehr unter­schied­li­chen Cases die Rolle des Brief­dienst­leis­ters beim Umset­zen krea­ti­ver Mailings, zum Beispiel bei beson­de­ren Forma­ten. Thomas Münch: „Die Messe­be­su­cher wissen oft nicht, dass wir Brief­dienst­leis­ter inzwi­schen weit mehr als nur Brief­ver­kehr über­neh­men. Vor- und nach­ge­la­gerte Lösun­gen, Druck­ser­vices oder Fulfill­ment gehö­ren heute ebenso zu unse­rem Leis­tungs­an­ge­bot wie opti­mierte Versand­stra­te­gien.“

Pres­se­kon­takt

TNT Post Deutsch­land
Pres­se­stelle | Sandra Krie­ger
02102 1539 311 oder 0151.1954 9723
sandra.krieger@tntpost.com

Download Word-Datei

Download PDF-Datei

TNT Post Deutsch­land TNT

Post ist der größte deut­sche Dienst­leis­ter im alter­na­ti­ven Post­ver­sand. Zum Kern der TNT Post Dienst­leis­tun­gen gehö­ren das Mini­mie­ren des (Versand-)Aufwands für den Auftrag­ge­ber, der Ausbau der Services in der Zustel­lung sowie das Opti­mie­ren der Porto­kos­ten. Die Services umfas­sen Geschäfts- und Trans­ak­ti­ons­briefe, Kata­loge, Mailings, Maga­zine und Warensen­dun­gen. Vorge­la­gerte Zusatz­leis­tun­gen wie Abho­lung, Druck- und Doku­men­ten­ma­nage­ment, Fran­kier- und Kuver­tier­ser­vices über den klima­neu­tra­len Versand bis zu digi­ta­ler Rück­füh­rung nicht zustell­ba­rer Sendun­gen ergän­zen das Port­fo­lio. Die TNT Post-Toch­ter Postcon ist Markt­füh­rer im Bereich der Brief-Konso­li­die­rung.
TNT Post ist Mitbe­grün­der der Mail Alli­ance, die mit 140 Part­nern einen alter­na­ti­ven Brief­ver­sand in Deutsch­land sicher­stellt. An rund 20 Brief­diens­ten ist TNT Post betei­ligt. Deutsch­land­weit sind 2.800 Mitar­bei­ter direkt und 3.100 indi­rekt beschäf­tigt (Stand März 2013). TNT Post Deutsch­land ist Landes­ge­sell­schaft der nieder­län­di­schen PostNL. Mehr unter www.tntpost.de.

PostNL

PostNL steht für fort­schritt­li­chen Post­ver­sand, seit über 200 Jahren. Zu den Geschäfts­fel­dern gehö­ren Post, Pakete, E-Commerce ebenso wie Dienst­leis­tun­gen im Daten- und Doku­men­ten­ma­nage­ment, Direkt­mar­ke­ting und die Auftrags­ab­wick­lung. Der Konzern gehört auch in Deutsch­land, Groß­bri­tan­nien, Italien, Belgien und Luxem­burg zu den führen­den Post-Dienst­leis­tern. 2012 erwirt­schaf­tete PostNL einen Umsatz von 4,3 Mrd. Euro und beschäf­tigt 66.000 Mitar­bei­ter.

Presse
20. Juli 2017

Kaufentscheidung: Adressierte Mailings als unschlagbare Impulsgeber:

Kauf­ent­schei­dung: Adres­sierte Mailings als unschlag­bare Impuls­ge­ber­Was als Flug­blatt im 15. Jahr­hun­dert begann, …
04. Juli 2017

Express-Interview mit CEO Dr. Rüdiger Gottschalk:

Am 26.06.2017 veröf­fent­lichte der Düssel­dor­fer Express ein Inter­view mit Postcon Geschäfts­füh­rer Dr. Rüdi­ger Gott­schalk. Der …
30. Mai 2017

Postcon und Spring Global Delivery Solutions auf der CO-REACH:

Postcon und Spring Global Deli­very Solu­ti­ons auf der CO-REACH­Off­line verkauft, wie die stei­gen­den Volu­mina persön­lich …
Alle Pressemitteilungen anzeigen