Ausbil­dungs­of­fen­sive der Postcon gestar­tet

120 Einstei­ger für Zustel­lung und Sortie­rung gesucht

Für das im Sommer 2014 begin­nende Ausbil­dungs­jahr star­tet Postcon, vormals TNT Post, in Nord­rhein-West­fa­len eine Ausbil­dungs­of­fen­sive für 120 Nach­wuchs­kräfte. Das ist das größte Lehr­stel­len­an­ge­bot, das der Brief­dienst­leis­ter in seiner knapp 15-jähri­gen Unter­neh­mens­ge­schichte in Deutsch­land offe­riert.

Postcon setzt auf lang­fris­ti­ges Wachs­tum und bildet ab Sommer dieses Jahres im Rhein­land und im Ruhr­ge­biet zu Fach­kräf­ten für Kurier-, Express- und Post­dienst­leis­tun­gen (KEP) aus. „Wir möch­ten Mitar­bei­ter lang­fris­tig an uns binden, aus den eige­nen Reihen aufbauen und Entwick­lungs­mög­lich­kei­ten bieten“, sagt Olaf Rekittke, Direc­tor Human Resour­ces und weiter: „trotz rück­läu­fi­ger Brief­men­gen sehen wir opti­mis­tisch in die Zukunft.“
Der Brief­dienst­leis­ter habe sich mit diffe­ren­zier­ten Ange­bo­ten für natio­nale und inter­na­tio­nale Geschäfts­post etabliert und ist mitt­ler­weile der größte private Brief­dienst mit einem Markt­an­teil von über 7 Prozent. Bewer­bun­gen können bis Ende Juli an das Unter­neh­men gesen­det werden.

Postcon

Postcon hat sich in mehr als zehn Jahren erfolg­reich als Brief­dienst­leis­ter für Geschäfts­post in Deutsch­land etabliert. Zum Kern der Postcon-Dienst­leis­tun­gen gehö­ren das Mini­mie­ren des (Versand-)Aufwands für den Auftrag­ge­ber, der Ausbau der Services in der Zustel­lung, das Opti­mie­ren der Porto­kos­ten sowie das Erzie­len von Teil­leis­tungs­ra­bat­ten in der Brief­kon­so­li­die­rung. Die Services umfas­sen Geschäfts- und Trans­ak­ti­ons­briefe, Kata­loge, Mailings, Bücher- und Warensen­dun­gen sowie Zusatz­leis­tun­gen wie nach­weis­pflich­tige Sendun­gen oder Pakete. Vorge­la­gerte Dienst­leis­tun­gen wie u.a. Abho­lung, Fran­kier- und Kuver­tier­ser­vices bis hin zu klima­neu­tra­lem Versand ergän­zen das Port­fo­lio. Postcon beschäf­tigt knapp 6.000 Mitar­bei­ter, direkt oder indi­rekt über Betei­li­gun­gen.

Mehr unter postcon.de

Download Word-Datei

Download PDF-Datei

Presse
05. April 2017

Postcon sucht Auszubildende zur Fachkraft KEP:

Am 1. August star­tet bei Postcon das neue Ausbil­dungs­jahr. Bis zu 100 Nach­wuchs­kräf­ten bietet Deutsch­lands führen­der alter­na­ti­ver …
23. März 2017

Trotz Digitalisierung: Der Geschäftsbrief ist quicklebendig.:

Wie wir kommu­ni­zie­ren, wie wir konsu­mie­ren, wie wir leben – die Digi­ta­li­sie­rung verän­dert unsere Welt. Im digi­ta­len …
24. Februar 2017

Postmarkt: Unternehmen sind offen für einen Anbieterwechsel:

Rund neun von zehn Geschäfts­kun­den können sich einen Wech­sel ihres Post­dienst­leis­ters vorstel­len, wenn das Ange­bot …
Alle Pressemitteilungen anzeigen