Postcon sucht Azubis in der Brief­zu­stel­lung! Jetzt bewer­ben und zum 1. August star­ten!

Am 1. August star­tet bei Postcon das neue Ausbil­dungs­jahr. Schul­ab­gän­gern oder allge­mein jungen Menschen im Alter bis 27 Jahren bietet der größte alter­na­tive Brief­dienst­leis­ter eine beruf­li­che Perspek­tive als Fach­kraft für Kurier-, Express- und Post­dienst­leis­tun­gen (KEP) mit sehr hoher Über­nahme-Quote.

Der Brief­dienst­leis­ter setzt bewusst auf Ausbil­dung, wo doch gerade die jüngs­ten Zahlen zum Lehr­stel­len­markt eindeu­tig in die falsche Rich­tung gehen: Laut dem Berufs­bil­dungs­be­richt der Bundes­re­gie­rung bildet in Deutsch­land inzwi­schen nur noch jeder fünfte Betrieb aus. Der wach­sende Fach­kräf­te­be­darf kann so nicht gedeckt werden, warnen Exper­ten.

„Unse­rer beson­de­ren Verant­wor­tung für guten Nach­wuchs sind wir uns bei Postcon bewusst. Jungen Menschen mit einer fundier­ten Quali­fi­ka­tion einen guten Start in das Berufs­le­ben zu ermög­li­chen, ist uns sehr wich­tig und auch gesell­schaft­li­che Verant­wor­tung von uns als Arbeit­ge­ber“, Kay Olaf Rekittke, Chief Human Resour­ces Offi­cer des größ­ten alter­na­ti­ven Brief­dienst­leis­ters.

So bildet Postcon haupt­säch­lich in Nord­rhein-West­fa­len und im Groß­raum Frank­furt am Main zu Fach­kräf­ten für Kurier-, Express- und Post­dienst­leis­tun­gen (KEP) aus. Inner­halb von zwei Jahren lernen die Auszu­bil­den­den alle Statio­nen kennen, die ein Brief durch­läuft: von der Sortie­rung von Sendun­gen über den Trans­port zwischen Sortier­zen­trum und Depots bis zur Zustel­lung von Firmen- und Privat­kun­den­post zu Fuß, per Fahr­rad oder auch per Motor­rol­ler.

Plus­punkte sind für Kay Olaf Rekittke attrak­tive Arbeits­zei­ten, tarif­lich zuge­si­cher­tes Entgelt, ein möglichst wohn­ort­na­her Einsatz sowie eine hohe Eigen­ver­ant­wor­tung. Auch der tägli­che Kontakt zu Menschen, für die und denen Postcon Sendun­gen zustellt, sei für viele Bewer­ber beson­ders reiz­voll.

Weitere Infor­ma­tio­nen und Bewer­bungs­un­ter­la­gen einrei­chen unter dev.tntpost.de/azubi

 

Download Word-Datei

Download PDF-Datei

Presse
05. April 2017

Postcon sucht Auszubildende zur Fachkraft KEP:

Am 1. August star­tet bei Postcon das neue Ausbil­dungs­jahr. Bis zu 100 Nach­wuchs­kräf­ten bietet Deutsch­lands führen­der alter­na­ti­ver …
23. März 2017

Trotz Digitalisierung: Der Geschäftsbrief ist quicklebendig.:

Wie wir kommu­ni­zie­ren, wie wir konsu­mie­ren, wie wir leben – die Digi­ta­li­sie­rung verän­dert unsere Welt. Im digi­ta­len …
24. Februar 2017

Postmarkt: Unternehmen sind offen für einen Anbieterwechsel:

Rund neun von zehn Geschäfts­kun­den können sich einen Wech­sel ihres Post­dienst­leis­ters vorstel­len, wenn das Ange­bot …
Alle Pressemitteilungen anzeigen