Kunden­dia­log: Indi­vi­dua­li­sie­rung als Umsatz­push im Direkt­mar­ke­ting

Mailings sind aus dem Kommu­ni­ka­ti­ons­mix werbe­trei­ben­der Geschäfts­kun­den nicht wegzu­den­ken. Postcon Deutsch­land, der Preis­füh­rer im deut­schen Brief­markt bietet hier indi­vi­du­elle Lösun­gen.

Indi­vi­dua­li­sie­rung heißt das Stich­wort. So erhöht Postcon Deutsch­land bei Brief­mai­lings und Print-Kata­lo­gen nach­weis­lich die Kauf­be­reit­schaft. Damit stei­gen nicht nur Werbeer­in­ne­rung, Marken­be­kannt­heit und Response. Ange­bote werden auch schnel­ler verar­bei­tet, blei­ben länger im Gedächt­nis, haben Wieder­er­ken­nungs­wert und wecken Begehr­lich­kei­ten. Die Dienst­leis­tun­gen in der adres­sier­ten Zustel­lung umfas­sen physi­sche und digi­tale Geschäfts- und Trans­ak­ti­ons­briefe, Kata­loge, Mailings, Maga­zine und Warensen­dun­gen zu opti­mier­ten Porto­kos­ten.

 

Download Word-Datei

Download PDF-Datei