Digi­tale Verwal­tung 2020

Über die Zukunft der Behör­den­post geht es in dem Inter­view „Digi­tale Verwal­tung 2020: Stirbt der klas­si­sche Brief?“ mit Michael Mews, Chief Sales Offi­cer Postcon.

Lesen Sie, warum Postcon – ob Sendun­gen in Zukunft physisch oder digi­tal zum Empfän­ger gehen – ein verläss­li­cher Part­ner ist.

logo_kommunalwirtschaft

Zum Artikel, Quelle: Kommun­wal­wirt­schaft Ausgabe 11/12_2015, Seite 70 f., www.kommunalverlag.de

Presse
05. April 2017

Postcon sucht Auszubildende zur Fachkraft KEP:

Am 1. August star­tet bei Postcon das neue Ausbil­dungs­jahr. Bis zu 100 Nach­wuchs­kräf­ten bietet Deutsch­lands führen­der alter­na­ti­ver …
23. März 2017

Trotz Digitalisierung: Der Geschäftsbrief ist quicklebendig.:

Wie wir kommu­ni­zie­ren, wie wir konsu­mie­ren, wie wir leben – die Digi­ta­li­sie­rung verän­dert unsere Welt. Im digi­ta­len …
24. Februar 2017

Postmarkt: Unternehmen sind offen für einen Anbieterwechsel:

Rund neun von zehn Geschäfts­kun­den können sich einen Wech­sel ihres Post­dienst­leis­ters vorstel­len, wenn das Ange­bot …
Alle Pressemitteilungen anzeigen