Postcon Wunsch­baum-Aktion für Flücht­lings­kin­der

Ratin­gen, 23. Dezem­ber 2016. Mitar­bei­ter des Brief­dienst­leis­ters Postcon erfüll­ten rund 180 Kindern aus Flücht­lings­un­ter­künf­ten in Bochum, Essen und Ratin­gen ihre Weih­nachts­wün­sche.

Geschenke gehö­ren für viele Menschen zu Weih­nach­ten einfach dazu. Dabei sind sie ein Luxus, den nicht jede finan­zi­elle Situa­tion zulässt. Für Kinder aus Flücht­lings­un­ter­künf­ten in Bochum, Essen und Ratin­gen, denen es so ergeht, hatte der Brief­dienst­leis­ter Postcon daher eine Wunsch­baum-Aktion gestar­tet.

Drei Wunsch­bäume am Postcon Unter­neh­mens­sitz in Ratin­gen hingen in der Advents­zeit voller Weih­nachts­ku­geln, gefüllt mit den Wunsch­zet­teln der Flücht­lings­kin­der. Viele Postcon Mitar­bei­ter hatten mitge­macht und sich Weih­nachts­ku­geln ausge­sucht, um die dort notier­ten Kinder­träume zu erfül­len.

Die großen Besche­run­gen fanden am 19. Dezem­ber in Ratin­gen sowie am 22. Dezem­ber in Bochum und Essen statt. Es gab Fahr­rä­der, Malstifte, Skate­boards, Spiel­zeug­au­tos, Puppen und eini­ges mehr. Das schönste Geschenk für die betei­lig­ten Postcon Mitar­bei­ter aber waren die strah­len­den Kinder­ge­sich­ter, die für ein Leuch­ten in der Vorweih­nachts­zeit sorg­ten.

Die Meldung zum Down­­­load:

Word-Dokument
PDF-Dokument

Presse
15. Februar 2018

Günstige Festpreise statt Portoerhöhung:

Beim Thema Porto lassen sich für Unter­neh­men hohe Einspa­run­gen erzie­len. Attrak­tive Fest­preise, keine Fran­kie­rung und die schnelle …
05. Dezember 2017

Deutsche schicken wieder mehr Briefe:

Die jüngs­ten Markt­zah­len der Bundes­netz­agen­tur bele­gen: Totge­sagte leben länger. Anders als in vielen Nach­bar­län­dern sind die Brief­men­gen …
22. November 2017

Postcon Kundenbarometer 2017:

Postcon Kunden­ba­ro­me­ter 2017 Hohe Gesamt­zu­frie­den­heit und …
Alle Pressemitteilungen anzeigen