In der Region stark: Postcon gewinnt Michael Wilk als Direk­tor Geschäfts­kun­den

Ratin­gen, 31. Juli 2018. Deutsch­lands zweit­grö­ß­ter Brief­dienst­leis­ter Postcon komplet­tiert sein Führungs­team Sales in der Region Rhein-Ruhr: Mit Michael Wilk über­nimmt ein erfah­re­ner Bran­chen­profi aus den eige­nen Reihen die Posi­tion des Direk­tors Geschäfts­kun­den.

Als ausge­wie­se­ner Vertriebs­spe­zia­list im Brief­markt ist Michael Wilk bereits seit dem Jahr 2009 an Bord der Post­pro­fis, zuletzt als Vertriebs­lei­ter Öffent­li­cher Sektor. Zuvor war der gelernte Bank­kauf­mann eben­falls bei markt­füh­ren­den Unter­neh­men der Bran­che tätig – zunächst bei der PIN Mail Essen GmbH und im Anschluss bei der Esse­ner WAZ Post.

„Wir freuen uns, mit Michael Wilk einen nach­weis­lich erfolg­rei­chen, vertriebs­er­fah­re­nen Kolle­gen aus den eige­nen Reihen für die Region Rhein-Ruhr gewon­nen zu haben. Mit seiner ausge­präg­ten Kunden­ori­en­tie­rung und einem hohen Service­ver­ständ­nis wird er unsere Posi­tion als Preis- und Kosten­füh­rer im Brief­markt zum Vorteil von Versen­dern ausbau­en“, so Michael Mews, Chief Sales Offi­cer des Spezia­lis­ten für Geschäfts­post.

Zu Michael Mews Sales-Führungs­team gehö­ren neben Michael Wilk für den Bereich „Geschäfts­kun­den“ weiter­hin die Direk­to­ren Steve Gülzow für den Bereich „Öffent­li­cher Sektor“ und Udo Jakob für die Sparte „Großkun­den“.

 

Die Meldung zum Down­load:

Word-Datei