Alter­na­ti­ver Brief­markt wächst im Jahr 2018 gegen den Markt­trend

Private Brief­dienst­leis­ter stei­gern Umsatz und Markt­an­teil

Ratin­gen, 27. Mai 2019. Der deut­sche Brief­markt zeigte sich im Jahr 2018 leicht rück­läu­fig. Das belegt der Jahres­be­richt der Bundes­netz­agen­tur. Gewin­ner sind hinge­gen private Brief­dienst­leis­ter wie Postcon: Entge­gen der allge­mei­nen Markt­ent­wick­lung sieht die Bundes­netz­agen­tur eine Stei­ge­rung bei Umsatz und Markt­an­teil für den alter­na­ti­ven Brief­markt.

Dem Gesamt­brief­markt prognos­ti­ziert die Bundes­netz­agen­tur leichte Mengen­rück­gänge. Infol­ge­des­sen wird der Umsatz von 9,1 Milli­ar­den Euro im Jahr 2017 auf 8,5 Milli­ar­den Euro im Jahr 2018 schrump­fen. Davon ausge­nom­men sind die alter­na­ti­ven Brief­dienst­leis­ter: Entge­gen dem Markt­trend rech­net die Bundes­netz­agen­tur für die Wett­be­wer­ber der Deut­sche-Post-Gruppe mit einem Umsatz­wachs­tum von 1,3 Milli­ar­den Euro im Jahr 2017 auf 1,4 Milli­ar­den Euro im Jahr 2018. Damit erreicht der alter­na­tive Brief­markt aus Sicht der Regu­lie­rungs­be­hörde im Jahr 2018 einen Markt­an­teil von 15,8 Prozent.

„Der vergleichs­weise moderate Brief­men­gen­rück­gang in Deutsch­land zeigt, dass physi­sche Sendun­gen gewollt sind. Dass Brief­dienst­leis­ter wie Postcon für immer mehr Kunden inzwi­schen eine echte Alter­na­tive zur Markt­füh­re­rin sind, ist zudem eine gute Nach­richt für den Preis-Leis­tungs­wett­be­werb“, so Dr. Rüdi­ger Gott­schalk, CEO bei Deutsch­lands größ­tem alter­na­ti­ven Brief­dienst­leis­ter.

Um von der stei­gen­den Wech­sel­be­reit­schaft weiter zu profi­tie­ren, sei es entschei­dend, Kunden mit dem Gesamt­pa­ket zu über­zeu­gen. Dr. Rüdi­ger Gott­schalk: „Güns­ti­ges Porto plus gute Leis­tun­gen sind gefor­dert, um bei den Quali­täts­ver­spre­chen keinen Anlass für Beschwer­den zu geben.“ Für die alter­na­ti­ven Brief­dienst­leis­ter ist schlie­ß­lich noch viel Luft nach oben: 84,2 Prozent Markt­an­teil bei der Markt­füh­re­rin bieten reich­lich Wachs­tums­po­ten­zial – auch ange­sichts ihrer ange­kün­dig­ten Brief­por­to­er­hö­hung.

 

Die Meldung zum Down­load:

Word-Dokument

Foto